Silke Pescher

Dipl. Sozialpädagogin, Counselor (BVPPT)

Jahrgang 1970

ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern

 

Berufstätigkeit:

 

seit 2001 als freiberufliche Counselerin tätig

 

  • Projektarbeit mit dem Themenschwerpunkt: „Vom Paar zur Familie“
  • Kursleitung von verschiedenen Elternseminaren, „Kontaktkreisen“ und „1. Lebensjahrkursen“
  • Intensive Sozialpädagogische Betreuungen (§ 35 SGB VIII)
  • Arbeit in verschiedenen Tagesstätten für behinderte und nichtbehinderte Kinder der Stadt Köln sowie im Waldorfkindergarten

 

Fachliche Qualifikationen:

  • Dipl. Sozialpädagogin
    • Studienschwerpunkt: Systemische Beratung und Therapie
    • Thema der Diplomarbeit: „Gestalttherapie und systemische Therapie – Ein Vergleich zweier ausgewählter Ansätze in der psychosozialen Beratungsarbeit“
  • Counselor grad. BVPPT, pädagogisch-therapeutischen Beraterin
    • Fachrichtung: Gestalttherapie; Institut für Humanistische Psychologie, Eschweiler
      Thema der Abschlussarbeit: „Von solchen und solchen Familien – Oder wie Gestalt im System der Familie Platz findet! Ein Beispiel im Rahmen der ambulanten Jugendhilfe“
  • Qualifizierung zum Lehrcounselor; Institut für Humanistische Psychologie, Eschweiler
  • Verschiedene Fortbildungen im Bereich der Humanistischen Psychologie
  • staatl. anerkannte Erzieherin